Achtung, Sie verwenden einen veralteten Browser. Dies kann zu Darstellungsfehlern führen.

Über Uns

Das Team

Unser Team

In den ver­gangenen Jahren ist aus zwei Physio­therapeu­ten ein ganzes Team geworden. Ur­sprünglich gegrün­det von Etta-Verena Wolters (geb. Schütte) und Kristin Puchert (geb. Kösling) sind wir heute ein er­fahren­es Team besteh­end aus 12 Physio­therapeu­ten und einem Fitnesstrainer. Über die Zeit wurde aus gemein­samer Arbeit eine erfolg­reiche Zusammen­arbeit mit unseren Mit­arbeitern. Viele gut aus­gebildete Hände ziehen jetzt gemein­sam an einem Strang. Durch ganz indivi­duelle Schwer­punkte und Fort­bildungen der Thera­peuten, können wir sehr gezielt und indivi­duell auf die Bedürf­nisse unserer Patienten eingehen.

Team

Kristin Puchert

Physiotherapeutin

Inhaberin

Team

Jenny Hölbe

Physiotherapeutin

Inhaberin

Team

Andrea Timme

Physiotherapeutin

Inhaberin

Team

Bennett Heuck

Physiotherapeut

 

Team

Anja Holefleisch

Osteopathin/Heilpraktikerin

 

Team

Svende Pritzl

Physiotherapeutin

 

Team

Mirko Sambolz

Fitnesstrainer

 

Team

Susanne Biesner

Physiotherapeutin

 

Team

Tom Frankenstein

Physiotherapeut

 

Team

Nele Braun

Physiotherapeutin

 

Team

Katrin Schmieta

Physiotherapeutin

 

Team

Sebastian Muszong

Physiotherapeut

 

Team

Olga Stelmach

Physiotherapeutin

 

Team

Annette Mieling

Empfang

Team

Sabine Witt

Empfang / Büro

Team

Kerstin Schulze

Empfang

Team

Constanze Herrmann

Empfang

Team

Margit Fisahn

Empfang

Verstärkung für unser Team gesucht!

Für unser Praxis­team aus der­zeit 12 Physiothera­peuten und Pysiothera­peutinnen, einem Fitnesstrainer und 5 Anmelde­kräften suchen wir en­gagierte Physio­therapeuten (m/w/d), in Voll- oder Teil­zeit. Auf rd. 400 qm bieten wir physio­thera­peutische An­wendungen, funktio­nelles Geräte­training und Kurse an. Mit Blick auf den Bereich Physio­therapie liegen unsere Schwer­punkte in den Fach­bereichen Ortho­pädie, Chirurgie und Neuro­logie. Wenn Sie nach Ihrem erfolgreichem Ab­schluss als Physio­therapeut*in, weitere Quali­fikationen in der Manuellen Therapie und Manuellen Lymph­drainage besitzen und sich idealer­weise auch in einem der Bereiche, Osteopathie, Faszien­techniken, CMD, Bobath oder funktio­nelles Geräte­training weiter­gebildet haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bei uns erwartet Sie ein sehr an­genehmes Arbeits­umfeld und ein hoch­motiviertes, engagiertes Team. Sämt­liche Räum­lichkeiten sind großzügig und hoch­wertig eingerichtet und speziell unser Trainings­bereich ist mit modernen, funktio­nellen Trainings­geräten aus­gestattet. Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Bewerbung und eventuellen Fragen an Frau Jenny Hölbe.

Osteopathie

Die Skoliose ist eine Seitabweichung der Wirbelsäule einhergehend mit einer Verdrehung der Wirbelkörper um ihre eigene Achse. Bei der Skoliosetherapie nach Schroth lernt der Patient durch gezielte Atemtechniken (Korrekturatmung) und muskuläre Kräftigung seine Wirbelsäule wieder aufzurichten.

Gemeinsam mit dem Therapeuten wird ein Hausaufgabenprogramm erarbeitet.
Ziele der Therapie sind u.a. eine Haltungsverbesserung, Krümmungsaufrichtung, Verhinderung eines Fortschreitens der Skoliose und somit die Verhinderung von Spätfolgen. Auch andere Wirbelsäulenformitäten wie M. Scheuermann, Trichterbrust, Kyphosen und erworbene Haltungsstörungen lassen sich mit der Schroth-Therapie erfolgreich behandeln. Die Skoliosetherapie nach Schroth eignet sich gleichermaßen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Die therapeutische Begleitung übernimmt unsere Kollegin Katrin Schmieta.